Hochschule RheinMain

Bevölkerungsbefragung zum Mobilitätsverhalten und zur Elektromobilität abgeschlossen

Die sozialwissenschaftliche Begleitforschung der Hochschule RheinMain ist ein wichtiger Baustein von Electric City Rüsselsheim. Denn eine der Zielsetzungen des Projekts ist, Elektrofahrzeuge durch Kaufanreize und den Ausbau der Ladeinfrastruktur zu fördern. Um diese Förderung möglichst effizient auszugestalten, führte die Hochschule RheinMain unter Leitung von Prof. Dr. Matthias Kowald, Professor im Studiengang Mobilitätsmanagement, im vergangenen Jahr…

Weiterlesen

Bundesforschungsministerium unterstützt Rüsselsheim auf dem Weg zur Mobilitätsstadt

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt im Rahmen des Wettbewerbs „MobilitätsWerkStadt 2025“ rund 50 kommunale Projekte. Gemeinsam mit relevanten Akteuren aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Forschung sollen die Kommunen örtlich angepasste Lösungen für die Mobilität der Zukunft erarbeiten. Nun steht fest, dass Rüsselsheim am Main zu den ausgewählten Städten und Gemeinden gehört, die mit…

Weiterlesen

Bevölkerungsbefragung zum Projekt „Electric City“-Rüsselsheim startet

Der Ausbau der Infrastruktur für die Elektromobilität in großem Maßstab stellt Deutschland vor große Herausforderungen. Nicht nur Rüsselsheim am Main betritt mit dem ehrgeizigen Projekt „Electric City“ Neuland, in welchem es auf einige Fragen heute noch keine gesicherten Antworten gibt. Die Hochschule RheinMain begleitet daher die „Electric City“ umfangreich von der wissenschaftlichen Seite und stellt…

Weiterlesen

„Electric City“: Rüsselsheim künftig mit höchster Ladesäulendichte in der Europäischen Union

Die Heimatstadt von Opel wird zur „Electric City“: Die Stadt Rüsselsheim am Main, Opel und die Hochschule RheinMain treiben den Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge massiv voran. Gefördert vom Bundeswirtschaftsministerium startet schon in wenigen Monaten die Installation von rund 1.300 Ladepunkten im gesamten Stadtgebiet. Diese werden in allen Stadtteilen und Wohngebieten, auf dem Opel-Gelände, am…

Weiterlesen